Startseite

Das Gehirn ist unsere Schaltzentrale.
Alles hat hier seinen Anfang – vom kleinen Lächeln bis zu großen geistigen Leistungen.

Der gezielte Blick auf die Gehirnaktivität kann uns helfen, rätselhafte Verhaltensweisen oder konkrete Probleme zu verstehen.

Hier setzt Neurofeedback an.

Neurofeedback in Köln Sülz

Das Gehirn arbeitet unbewusst und unbemerkt, und doch lassen sich zahlreiche Beschwerden und Fehlfunktionen beeinflussen, trainieren und positiv verändern.

In der Praxis für Neurofeedback in Köln Sülz widmet sich die Ärztin und Therapeutin Dr. med. Alexandra Tielemans kompetent und einfühlsam Ihrem Anliegen.

„Neurofeedback hat mich überzeugt, weil…
… ich die positiven Wirkungen des Trainings in meiner Familie selbst erlebt habe. Der Alltag mit einem sehr impulsiven und willensstarken Kind wurde viel leichter. Heute können wir Meinungsverschiedenheiten besprechen und beilegen. So bleibt viel mehr Raum für das Miteinander.“
Dr. med. Alexandra Tielemans

Einen ersten Einblick in die Praxis für Neurofeedback in Köln Sülz gibt Ihnen diese Website, mit Ihren Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an uns.

Anwendungsgebiete

Folgende Problemfelder können mit einer Neurofeedbacktherapie behandelt werden:

  • Lern-/ Konzentrationsstörung
  • Aufmerksamkeitsstörungen (ADS/ADHS)
  • Angststörungen/Panikattacken
  • Depression/ Burnout
  • Legasthenie/Dyskalkulie
  • Schlafstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Migräne
  • Autismus
  • Epilepsie

weiterlesen

Methodik

In einem Erstgespräch wird dem Klienten die Methoden und die Möglichkeiten des Neurofeedbacks erklärt.

Die Behandlung in der Praxis für Neurofeedback in Köln Sülz beginnt mit dem Anamnesegespräch. Es schließt außer der Anamnese die Erstellung eines quantitativen Elektroenzephalogramms (QEEG) ein. Anhand des QEEGs erhält man ein Bild über die aktuelle Hirnaktivität. Auf der Basis einer detaillierten Auswertung des QEEG und des Anamnese-Gesprächs, führt Dr. med. Alexandra Tielemans ein eingehendes Beratungsgespräch mit dem Klienten/der Klientin und definiert die geeignete Neurofeedback-Therapie.

weiterlesen

Erstgespräch und Beratung

Erstgespräch mit QEEG

In der Praxis für Neurofeedback in Köln Sülz steht das Gespräch am Anfang. Zu dem ca. eineinhalbstündigen Termin gehören ein ausführliches Anamnesegespräch und die Erstellung eines quantitativen Elektroenzephalogramms (QEEG). Dieses Gespräch ist sehr wichtig, denn es dient als Voraussetzung des Neurofeedback-Trainings.

weiterlesen

Über mich

Ich bin approbierte Ärztin und zertifizierte Therapeutin für Neurofeedback. Mein Studium der Humanmedizin habe ich in Freiburg und Tübingen gemacht. Die Doktorarbeit erstellte ich an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Tübingen. Im Anschluss war ich an der Steinenbergklinik Reutlingen im Fachbereich Anästhesiologie tätig.

weiterlesen